Dax-Jüngling in Turbulenzen: Wer bei Wirecard was zu verlieren hat – oder zu gewinnen

0/50 Bewertungen

Wirecard in Turbulenzen

Der Zahlungsdienstleister Wirecard kommt seit Monaten nicht aus den Schlagzeilen. Seit die „Financial Times“ Anfang 2019 begann, über angebliche Unregelmäßigkeiten in der Bilanzierung des Unternehmens zu berichten, geht es mit der Aktie heftig rauf und runter. Das Unternehmen hat die Vorwürfe stets zurückgewiesen, doch die Zeitung legte mehrfach mit weiteren Berichten nach. Auch die Finanzaufsicht Bafin und die Münchener Staatsanwaltschaft sind in der Sache schon aktiv geworden. Gegenwärtig arbeitet die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG als unabhängiger Dritter an einer Untersuchung der Vorgänge. Der KPMG-Bericht wird von vielen Parteien sehnlichst erwartet, denn er soll endlich Klarheit bringen – in die eine oder andere Richtung. Hier ein Überblick über die wichtigsten Player, die bei Wirecard etwas zu verlieren haben – oder zu gewinnen:

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*