Nikkei, Topix & Co: US-Wirtschaftsdaten belasten asiatische Börsen

0/50 Bewertungen

Nikkei, Topix & Co US-Wirtschaftsdaten belasten asiatische Börsen

Der Optimismus an den asiatischen Aktienmärkten hat sich wieder verflüchtigt. Schlechte Wirtschaftsdaten aus den USA drücken auf die Stimmung der Anleger.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Asiatische Aktien haben sich infolge der überraschend schlechten US-Wirtschaftsdaten am Mittwoch vorsichtiger gezeigt. Das Verbrauchervertrauen in den USA fiel in diesem Monat auf ein mehr als sechsjähriges Tief. „Wenn Sie sich die Makrozahlen ansehen, scheint sich ein Großteil der Verbesserung im zweiten Quartal zu verlangsamen“, sagte Tai Hui, Chefmarktstratege von J.P. Morgan Asset Management in Hongkong in Asien. „Zentralbanken und Regierungen kündigen nicht wirklich etwas Neues an, und so bewegen sich die Märkte zu diesem Zeitpunkt etwas seitwärts.“

Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index lag im Verlauf 0,2 Prozent tiefer bei 23.257 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index sank um 0,4 Prozent und lag bei 1619 Punkten.

Die Börse in Shanghai lag 0,9 Prozent im Minus. Der Index der wichtigsten Unternehmen in Shanghai und Shenzen verlor 0,9 Prozent. Der MSCI-Index für asiatische Aktien außerhalb Japans stieg um 0,7 Prozent.

Tags zuvor waren die Aktienmärkte in Asien noch von Anzeichen von Fortschritten – oder zumindest von mangelnder Verschlechterung – in den Handelsbeziehungen zwischen China und den USA getrieben. Am Mittwoch wurde der Optimismus der Börsianer allerdings erneut gedämpft, da China den Vereinigten Staaten vorwarf, unbefugt mit einem Aufklärungsflugzeug den Luftraum über einer Militärübung verletzt zu haben.

Im asiatischen Devisenhandel gewann der Dollar 0,1 Prozent auf 106,42 Yen und gab 0,1 Prozent auf 6,9041 Yuan nach. Zur Schweizer Währung notierte er 0,2 Prozent höher bei 0,9089 Franken. Parallel dazu fiel der Euro um 0,1 Prozent auf 1,1818 Dollar und notierte kaum verändert bei 1,0743 Franken. Das Pfund Sterling verlor 0,1 Prozent auf 1,3136 Dollar.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*