BrandIndex: Neue Konsolen noch 2020: Schon jetzt steigt das Kaufinteresse für die Playstation

0/50 Bewertungen

Wohl noch dieses Jahr werden die neue Playstation als auch die neue Xbox zu kaufen sein. Vieles spricht dafür, dass die Playstation ihren Vorsprung behalten wird – auch, weil sie mit ihrer Qualität eher überzeugen kann.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

In den letzten Tagen häufen sich Nachrichten und Gerüchte darüber, wann Sony die neue Playstation 5 und Microsoft die neue Xbox Serie X herausbringen werden und wie viel die neuen Konsolen wohl kosten könnten. Auf der diese Woche startenden Games-Messe Gamescom werden sie wohl auch Thema sein, auch wenn die Messe rein digital stattfinden wird. Was festzustehen scheint: Die neuen Konsolen werden dieses Jahr unter diversen Weihnachtsbäumen liegen.

Als Sony Mitte Juni die neue Playstation ankündigte, hat das für Aufsehen gesorgt. Der YouGov-Markenmonitor BrandIndex zeigt: Die Zahl derjenigen, die sich mit Freunden und der Familie über die Playstation unterhalten haben, hat sich binnen einer Woche verdreifacht. Und unter den Playstation-Besitzern schnellte sie auf fast 50 Prozent hoch: Fast jede zweite Person dieser Gruppe erzählte einer anderen Person kürzlich von der Playstation.

Man kann den Playstation-Fans vermutlich eine gewisse Sehnsucht bescheinigen – die Playstation 4 kam in ihrer ersten Version schließlich schon vor sieben Jahren heraus, auch wenn sie stets weiterentwickelt wurde. Die Playstation 4 ist nach der Playstation 2, Nintendo DS und Game Boy die meistverkaufte Spielekonsole aller Zeiten.

Playstation wird weltweit deutlich mehr verkauft

Wie jedes Mal, wenn Playstation und Xbox einen Nachfolger mit noch mehr Leistung, noch mehr Arbeitsspeicher, noch besserer Grafik und noch mehr Media-Features bekommen, müssen sich die Gamer entscheiden: Playstation oder Xbox?

Setzen sich die Entwicklungen der Vergangenheit fort, steht die Playstation als Gewinner fest. Laut Games-Analyst VGChartz hat sich die Playstation 4 in den vergangenen Jahren weltweit drei- bis viermal so viel verkauft wie die Xbox. Auch die BrandIndex-Zahlen zeigen den Vorsprung der Playstation: In Deutschland und in den USA interessieren sich seit Mai dieses Jahr zunehmend Verbraucher für die Playstation – für die Xbox werden es dagegen etwas weniger .

Xbox-Kunden sind etwas weniger von Qualität überzeugt als Playstation-Spieler

Ein wichtiges Kaufkriterium: die Qualität. Wer mehrere hundert Euro für eine Spielekonsole ausgibt, will ein erstklassiges Spieleerlebnis, eine hervorragende Grafik, eine gute Usability und ein reichhaltiges Spieleangebot. Im YouGov-Markenmonitor BrandIndex fragen wir, wie die Verbraucher die Qualität der Konsolen einschätzen. Das Ergebnis: Sowohl in Deutschland als auch in den USA bescheiden die Playstation-Besitzer der Konsole eine höhere Qualität als die Xbox-Besitzer der Xbox. In Deutschland ist der Unterschied noch größer als in den USA.

Auch bei einem anderen Kriterium hat die Playstation die Nase vorn: In Deutschland und in den USA ist sie etwas bekannter als die Xbox – was auch daran liegen könnte, dass in beiden Ländern die Verbraucher häufiger Werbung für die Playstation als für die Xbox wahrnehmen. In der Gesamtwertung ist die Playstation in Deutschland so beliebt wie selten in den vergangenen sechs Jahren .

Spieler-Profil: Jung und männlich

Die Xbox-One- und die Playstation-4-Besitzer sind wie zu erwarten jünger als die durchschnittliche Gesamtbevölkerung – über 70 Prozent sind jünger als 44 Jahre. Ungefähr zwei Drittel sind männlich, ein Drittel weiblich, wobei der Frauenanteil unter den Playstation-Spielerinnen und -Spielern etwas höher ist als bei der Xbox.

Beide Gruppen – sowohl die Playstation- als auch die Xbox-Besitzer – nennen neben Playstation und Xbox am häufigsten die Nintendo Wii, die sie persönlich besitzen oder zu der sie Zugang im Haushalt haben. Die meisten Spielerinnen und Spieler spielen maximal sieben Stunden pro Woche. Für jede/n zehnte/n ist die Konsole mindestens eine Teilzeit-Stelle. Sie spielen pro Woche 21 Stunden oder mehr.

Die Konsolen sind also für deren Besitzerinnen und Besitzer ein wichtiger Teil des Alltags und die Nachfolgekonsolen werden in der Community mit Spannung erwartet. Im Moment hat auf dem deutschen Markt Sony mit seiner Playstation die Nase vorn. Ob Microsoft mit der Xbox Series X der große Wurf gelingt, wird sich in den Monaten nach Release zeigen.

Mehr zum Thema
Kein Produkt ist für Sony so wichtig wie die Playstation. Jetzt wird die neue Generation vorbereitet. Bald aber könnte die Konsole überflüssig werden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*